Heil(t)raum - Heilen mit der Natur

Gesundheitsberatung und traumasensibles Coaching Martina Marie Schäfer

Artikel





Jetzt neu:
Mein Podcast auf YouTube "Heil(t)raum - Dein Weg zu Sicherheit, Vertrauen und Verbindung"


Unten findest Du meine Artikel über Gesundheit und Heilung.
Hier möchte ich meine Gedanken mit Dir teilen und ich würde mich freuen, wenn Du dadurch Impulse bekommst, die Dich auf Deinem Weg inspirieren.

Weiter unten findest Du Buchtipps und hilfreiche Links.

Viel Spaß beim Lesen!


Die Entstehung von Trauma und die Wirkung auf den Körper

In diesem Artikel findest Du grundlegende Informationen über Trauma und die damit verbundene Entstehung von Krankheiten.


Gedanken zur Morgendepression

Kennst Du das - Du bist morgens erschöpft und egal, wie lange Du schläfst, nie wirklich ausgeschlafent? Du fühlst Dich schwer und bedrückt und Deine ersten Gedanken sind sorgenvoll und trüb?
Vielleicht hilft Dir dieser Artikel weiter.


Foto von Ketut Subiyanto von Pexels


Warum positiv denken alles noch schlimmer macht

Positiv denken und alles wird gut. Ist das wirklich so?
Warum positiv denken nicht funktioniert und sogar schadet, erfährst Du in diesem Artikel.

Warum es am Trauma keinen Weg vorbei gibt

Hast Du schon viele Heilmethoden ausprobiert, aber keine hat so wirklich geholfen?
Hier erfährst Du etwas über die möglichen Ursachen.

 Warum man Ängste nicht überwinden sollte

Immer wieder wird empfohlen, sich seiner Angst zu stellen oder gar sie zu bekämpfen.
Vielleicht hast auch Du schon die Erfahrung gemacht, dass Du damit nicht wirklich weiterkommst. Warum das so ist und was wirklich helfen kann, erfährst Du in diesem Artikel.

Depression ist Traurigkeit, die im Körper wohnt

Ich verwende den Begriff Depression immer seltener. Was Depression wirklich ist, erfährst Du in diesem Artikel.

Wenn Meditation nicht funktioniert

Wenn Du an Meditation interessiert bist oder vielleicht schon länger praktizierst, aber nicht so recht zufrieden bist, ist dieser Artikel vielleicht das Richtige für Dich.




Krankheit ist Trauma, das Dich um Erlösung bittet

In diesem Artikel wird der Begriff Krankheit differenzierter beleuchtet. Nach meinen Erfahrungen gibt es nur wenige wirkliche Krankheiten, die meisten Symptome entstehen durch ungelöste Traumata.

Das 22.022.022ste Lebenshilfebuch?

Dieser Artikel entstand anlässlich des heutigen Datums :-)
Er handelt von der magischen Anziehung von Lebenshilfebüchern und Ratgebern und warum Du diese Sucht/Suche getrost aufgeben kannst.

Die Suche nach Liebe ist die Suche nach Sicherheit und Verbindung

Dieser Artikel ist der Versuch, Liebe zu beschreiben, wie ich sie heute - nach langer Suche - empfinde.

Ratschläge, die die Welt nicht braucht

Ratschläge sind auch nur Schläge.
Du musst loslassen. Du musst verzeihen. Du musst Deine Angst überwinden. Du musst ins Vertrauen kommen.
Solche Aussagen sind heutzutage sehr im Rennen und man hört sie oft, gerade in sogenannten spirituellen Kreisen.
In diesem Artikel erfährst Du, warum Du diese guten Ratschläge getrost in die Tonne kloppen solltest.


* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Buchtipps

Dr. Peter A. Levine – Sprache ohne Worte: Wie unser Körper Trauma verarbeitet

Dr. Peter A. Levine – Vom Trauma befreien

Laurence Heller, Aline Lapierre – Entwicklungstrauma heilen

Stephen W. Porges – Die Polyvagal-Theorie und die Suche nach Sicherheit

David Berceli – Körperübungen für die Traumaheilung

Gopal Norbert Klein - Der Vagusschlüssel zur Traumaheilung


Links

Ehrliches Mitteilen - Dein Weg durch das EM-Universum
https://www.traumaheilung.net/discussion-topics/dein-weg-durch-das-em-universum/

Telegram-Gruppe Gopal_Vernetzung_Bad Soden
t.me/Gopal_Vernetzung_BadSoden


* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *


Was bedeutet eigentlich spirituell?

Der Mensch nimmt sich auf den drei Ebenen Denken, Körper und Gefühle wahr. Die subjektive Wahrnehmung und das Erleben auf diesen drei Ebenen fasse ich unter dem Begriff Spiritualität zusammen, das heißt, der Mensch ist allein aufgrund seines Seins ein spirituelles Wesen, so wie alle Wesen in der Natur allein aufgrund ihres Seins spirituelle Wesen sind.

Wenn diese drei Ebenen in Einklang miteinander sind und sich vollständig ausdrücken dürfen, kann sich das System entspannen und der Mensch erlebt ein Gefühl von Verbundenheit (oft werden in diesem Zustand auch Kreativität und transzendente Zustände erlebt). Daher ist es wichtig, diese Ganzheit wiederherzustellen, indem man Gedanken, Körper und Gefühle wieder - oder vielleicht erstmals - zum Ausdruck zu bringen lernt.